TOP-Sehenswürdigkeiten: Das dürfen Sie nicht verpassen!

2020-10-23T15:16:23+02:00

Gertrudskammer / Drudenhöhle

Die unterhalb eines Klippenhanges unter einer horizontal eingekerbten Felsnase gelegene Höhle oder Aushöhlung ist durch Verwitterung und Auswaschung des Osning-Sandsteins entstanden. Der Sage nach war die Höhle die Klause der Eremitin Gertrud; vielleicht aber auch ein sächsisches Naturheiligtum, das von der “Weisen Wala”, einer Druidin bewohnt war.