Neuigkeiten

1 Mrz

Tag der offenen Betriebstür des Kreises Höxter

Bereits zum zweiten Mal öffnete das Wohlfühlhotel Der Jägerhof seine Türen für Schülerinnen und Schüler in der Berufsorientierungsphase. Am Samstag, den 16. Februar erwarteten Ausbilderin Sara Schmalfeldt und die Auszubildenden Mahmoud Diallo (zweites Lehrjahr Hotelfachmann), Alexander Harder (zweites Lehrjahr Hotelfachmann), Ann-Kathrin Limper (drittes Lehrjahr Hotelfachfrau) und Michelle Kringel (drittes Lehrjahr Restaurantfachfrau) neugierige Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Praxisübungen. Insgesamt schnupperten neun 13 bis 16-jährige Warburger Schüler/innen in die Berufe Hotelfachmann/frau, Restaurantfachmann/frau und Koch/Köchin.

Mit einem Bus trafen die Schüler gemeinsam mit ihren Eltern gegen 10 Uhr im Hotel ein. Nach einem kurzen Kennenlernen teilte man sich in drei Gruppen auf und sammelte erste praktische Erfahrungen in der Zubereitung kleiner Speisen, dem Vorgehen eines Zimmerchecks und das Mixen eines alkoholfreien Cocktails. Nachdem die Eltern sich das Haus haben zeigen lassen, konnten sie sich dann von den Erfahrungen der Schüler berichten lassen und sich eine kleine Kostprobe der fertigen Cocktails und Wraps schmecken lassen.

Später erlernten die Schüler/innen noch das fachgerechte Serviettenbrechen und sowohl Eltern und Schüler hatten die Möglichkeit in offenen Fragerunden Azubis und Ausbilder nach Herzenslust zu einer Ausbildung im Wohlfühlhotel Der Jägerhof auszufragen. Gegen 13:00 Uhr stand die Rückfahrt mit dem Bus wieder an.
Wir vom Wohlfühlhotel Der Jägerhof freuen uns immer über Neugierige in der Berufsfindungsphase und stellen auch anderen interessierten Schülerinnen und Schülern gerne Praktikumsplätze zur Orientierung in den Einstieg ins Berufsleben.