Deutsch
English

Sehenswerte Städte in der Umgebung


Höxter

Entfernung: ca. 40 km
Fahrtzeit: ca. 40 Minuten


Höxter zählt zu den ältesten Städten in Norddeutschland. Die Anlage einer Siedlung wurde durch eine weitgehend hochwasserfreie Lage in der Weserniederung und eine in der Nähe aufgeschwemmte Furt begünstigt.

Bereits um 800 bestand hier eine Missionskirche, die dem hl. Kilian geweiht war. Ins Licht der schriftlichen Überlieferung tritt die Stadt im Zusammenhang mit der Gründung der nahegelegenen Reichsabtei Corvey. Kaiser Ludwig d. Fromme erwarb die bereits bestehende villa hucxori und übertrug sie 823 gemeinsam mit der marca hucxori an das Kloster. In der Folgezeit wurde Corvey zur bedeutendsten Abtei in Norddeutschland. 833 erhielt das Kloster das älteste überlieferte Münzprivileg östlich des Rheins, mit dem die Gründung eines Marktes als Warenumschlagplatz einherging. Dieser Markt befand sich nach neueren Forschungen an der Furt in Höxter.



Foto & Text: Stadt Höxter

Link-Tipp: www.hoexter-tourismus.de

Warburg

Entfernung: ca. 20 km
Fahrtzeit: ca. 20 Minuten


Warburg, die alte Hansestadt an den Ausläufern des Eggegebirges, im romantischen Diemeltal, liegt im Dreiländereck Nordrhein-Westfalen, Hessen und Niedersachsen. Bis heute hat sie ihr geschlossenes mittelalterliches Stadtbild bewahrt.

Dem Besucher präsentieren sich neben den noch teilweise gut erhaltenen alten Wehranlagen liebevoll und im Sinn der Denkmalpflege restaurierte Fachwerkhäuser. Die mächtigen Kirchenbauwerke und Massivbauten aus der Blütezeit der Hanse zeugen von der einstigen Wohlhabenheit und dem Kunstsinn der Einwohner dieser Stadt.

Das Wahrzeichen des Warburger Landes ist der Desenberg, ein Bergkegel vulkanischen Ursprungs, mit einer Burgruine (345m ü. NN). Von hier aus genießt der Besucher einen weiten Rundblick über das Warburger Land.

Foto & Text: Stadt Warburg

Link-Tipp: www.warburg-touristik.de


Paderborn

Entfernung: ca. 30 km
Fahrtzeit: ca. 25 Minuten


Paderborn ist eine junge Stadt mit einer über 1200jährigen Geschichte. Neben vielen interessanten Sehenswürdigkeiten finden Sie hier das pulsierende Leben einer modernen, aber zugleich noch überschaubaren Großstadt.

Hightech und Mittelalter - das ist der reizvolle Kontrast der Sie hier erwartet. Sie werden ihn als harmonisches Miteinander erleben! Die Universitätsstadt Paderborn besitzt eine hohe Lebens- und Freizeitqualität. Zahlreiche Grünflächen innerhalb der Stadt und schöne Landschaften im Umland bieten Ruhe, Erholung und Freizeitvergnügen.

Auch die Kultur kommt in der Paderstadt nicht zu kurz. PaderHalle, Westfälische Kammerspiele und Studiobühne sind nur einige Schauplätze für Kultur und Unterhaltung.



Foto & Text: Stadt Paderborn

Link-Tipp: www.paderborn.de

Detmold

Entfernung: ca. 40 km
Fahrtzeit: ca. 45 Minuten


Bereits seit 1265 lebt es sich in Detmold durchaus fürstlich. Früher regierten hier die lippischen Landesherren. Heute herrscht das bunte Treiben von Jung und Alt. In historischer Kulisse genießen Gäste und Einheimische eine Wohn-, Kultur- und Einkaufsstadt der besonderen Art. Wem es um Kultur, Wandern, Radwandern und spannende Tagesausflüge geht, ist in Detmold genau richtig.

Im Herzen des Teutoburger Waldes, in der Ferienregion Lippe, zeigt sich ein wahres Schmuckstück. Als Kulturstadt hat sich die Stadt weit über die regionalen Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Das Landestheater, die Hochschule für Musik, ein reiches und abwechslungsreiches Kulturleben, das von klassisch bis modern reicht, und viele besuchenswerte Sehenswürdigkeiten, die historische Altstadt und Ausflugsziele in der Umgebung tragen dazu bei. Ein fast südländisches Flair verbreitet der Wochenmarkt, der jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag auf dem Marktplatz inmitten der historischen Kulisse des Marktplatzes stattfindet.

Foto Hermannsdenkmal: menonfire
Foto: Lippe Tourismus und Marketing AG
Text: Stadt Detmold

Link-Tipp: www.detmold.de


Kassel

Entfernung: ca. 55 km
Fahrtzeit: ca. 55 Minuten


Eine Stadt, die mit der traditionsreichsten und bedeutendsten Weltausstellung documenta zum Nabel der zeitgenössischen Kunst avanciert ist. Doch Kassel ist auch außerhalb der documenta Ausstellung eine der ersten Kunstadressen Europas. Das Schloss Wilhelmshöhe beherbergt eine der größten und wichtigsten Rembrandt-Sammlungen sowie den berühmten Kasseler Apoll.

Text: Stadt Kassel
Foto: JuTa, Wikipedia.de

Link-Tipp: www.kassel-tourismus.de

Weitere interessante Städte in der Umgebung:

Bad Driburg
Entfernung: ca. 15 km
Fahrtzeit: ca. 15 Minuten

Staatlich anerkannte Heilbad am Fuße des Eggegebirges in einem Naturpark - dem "Heilgarten Ostwestfalens".

Link-Tipp: www.bad-driburg.de


Brakel
Entfernung: ca. 20 km
Fahrtzeit: ca. 20 Minuten


Alte Hansestadt mit historischem Stadtkern. Die alte Stadtmauer und die Wall- und Grabenzone noch weitgehend erhalten.

Link-Tipp: www.brakel.de


Borgentreich
Entfernung: ca. 20 km
Fahrtzeit: ca. 20 Minuten


An die Grenze Hessens stoßend ist das Oberwälder Land der östliche Zipfel Nordrhein-Westfalens. In diesem "stillen Winkel" Ostwestfalens liegt Borgentreich. Eine Sehenswürdigkeit besonderer Art ist das in Deutschland einmalige Orgelmuseum.

Link-Tipp:
www.borgentreich.de